OUTFIT: Frühlingsfarben für den Herbst!

Hallo November, da bist Du ja – nicht zu übersehen!

Als wir am Wochenende dieses Outfit geshootet haben waren meine Gefühle gegenüber dem deutschen Herbst noch recht versöhnlich. Wenn die Sonne scheint, die Blätter so bunt sind und der Himmel blau, dann fällt es mir leichter darüber hinwegzusehen, dass wir uns mehr und mehr von meiner persönlichen Wohlfühltemparatur entfernen. Dann ziehe ich einfach meinen liebsten Frühlings-Mädchenrock aus dem Kleiderschrank und gebe ihm ein Winterupgrade mit kuscheligem Mohairpulli und funkelnden Söckchen, die schon ein bisschen Advent flüstern.

Aber was ist zwischen Samstag und heute passiert, liebes Wetter? Muss das denn sein? Der November wie er im Buche steht würde ich sagen. Grau, kalt, nass und irgendwie trostlos. Jetzt heißt es tief durchatmen und sich die langen dunklen Abende irgendwie schön machen. Mit ganz viel Tee und Kerzen und bald schon leckeren Lebkuchen und Plätzchen (die hier fand ich letzten Winter großartig!). Es fällt mir wirklich schwer – gerade nach unserem Urlaub bei über 30 °C – die warme Jahreszeit loszulassen, aber auch der Winter hat seine schönen Seiten und der nächste Sommer kommt bestimmt :).

 

Bis dahin helfen Frühlingsteile wie mein Blümchenrock, ein Stück mehr Frühlingsgefühle mit in die kalte Jahreszeit zu nehmen. Habt ihr Frühlingslieblinge, die ihr auch im Winter ausführt?

Macht es euch gemütlich und habt es fein!

Kuss, eure Dagi

 

Pullover: CLOSED (shop here)

Rock: Benetton (shop similar here)

Socken: H&M (shop similar here)

Schuhe: ASOS (shop here)

Tasche: Marc by Marc Jacobs (shop similar here)

Schmuck: Pandora u.a. (shop here and here)

Leave a Reply

Your email address will not be published.