OUTFIT: Sommer im Großstadtdschungel.

Hot town, Summer in the city…

Meine liebste Jahreszeit hält langsam Einzug. Ich wiederhole mich, aber es gibt für mich kein besseres Gefühl am Morgen, als einfach nur in ein Kleidchen und ein paar Pantoletten zu schlüpfen. Das gibt mir ein Gefühl von Freiheit und Sorglosigkeit. Im Sommer ist das Leben einfach ein bisschen leichter. Die Sonne und das fröhliche Vogelgezwitscher wecken einen am Morgen. Die Natur lebt auf und sogar in der Großstadt wird es ein wenig grüner, wie diese kleine Oase, die wir auf einem Spaziergang entdeckt haben, in allen Facetten von Grün zeigt.

Wenig überraschend, dass ich am liebsten Sommerkleidung kaufe und das sobald sie in den Geschäften zu sehen ist. Das Kleidchen und die perlenbesetzten Pantoletten liegen daher schon seit Anfang des Jahres in meinem Schrank und können nun endlich ausgeführt werden.
Besonders in die Perlenschläppchen bin ich sehr verliebt und muss mich arg zurückhalten, nicht noch ein weiteres Paar zu kaufen, denn perlenbesetzte Schuhe gibt es momentan viele. Und zwar viele schöne.

 

Da ich gerade erst in ein etwas anderes Paar Schuhe (mehr im nächsten Post!) investiert habe, werde ich mich aber zurückhalten.
Statt online zu shoppen, schnüre ich mir jetzt meine Laufschuhe an die Füße und mache mich raus in den städtischen Dschungel – eine Runde durch den Park drehen, den Kopf ausschalten und Frischluft tanken. So gut das eben in der Stadt geht :).

Habt es fein und schöne Pfingsten!

P.S.: Die Bilderflut haben wir wieder meiner Nana zu verdanken! Wenn wir zusammen shooten, vergeht die Zeit wie im Flug und dann kann ich mich im Anschluss einfach nicht nur für eine handvoll Bilder entscheiden – sorry (not sorry)!

 

Kleid: &Other stories

Pantolette: Zara

Tasche: MCM

Sonnenbrille: Prada (ähnlich)

Uhr: Michael Kors (ähnlich)

Leave a Reply

Your email address will not be published.