OUTFIT: Netzstrümpfe und Oversize-Bluse.

Wie sehr ich diesen Strumpfhosen-Trend liebe. Ehrlich. Ich möchte am liebsten jeden Tag eine meiner Strumpfhosen kombinieren, egal ob Netz-, Pünktchen– oder Overknee-Strumpfhose. Aber ich muss auch gestehen, dass es gedauert hat bis ich mit diesem Trend warm geworden bin. Netzstrumpfhosen? Ernsthaft? Das ist doch so aus den 90ern. Wollen wir das wirklich noch mal?

Und ob wir das wollen!

Ich gehöre wahrscheinlich nicht mehr zu den Early Adoptern, aber jetzt kann ich nicht genug davon bekommen. Und so geht es mir ganz oft mit Trends, die dann doch länger bleiben. Jahrelang waren meine beste Schulfreundin und ich uns einig, dass wir niemals, aber wirklich niemals, wieder Röhrenjeans tragen würden. Wir lagen so falsch. Dafür sind wir uns jetzt umso mehr sicher, dass nie wieder eine Schlaghose in unsere Kleiderschränke wandert. Erinnert mich gegebenenfalls in ein paar Jahren daran ;).

Hier seht ihr meinen Look zum letzten Sonntagsspaziergang. Und merkt ihr was? Kein Schal! K E I N  Schal! Der Frühling rückt immer näher. Can’t wait…

 

Mantel: Benetton (ähnlich)

Bluse: Zara

Jeans: Bershka

Pumps: Mango

Strümpfe: Calzedonia (ähnlich)

Uhr: Daniel Wellington

Tasche: Marc by Marc Jacobs

Leave a Reply

Your email address will not be published.