OUTFIT: Erste Frühlingsboten.

Sommerkleidchen das ganze Jahr – oh ja, das ist Musik in meinen Ohren! Ganz besonders, wenn es draußen noch so nass, grau und gar nicht frühlingshaft ist. Dann muss man sich irgendwie selbst helfen und einen Hauch Frühling in die Garderobe bringen.
Dafür gibt es so viele herrliche Kombinationsmöglichkeiten, die zarte Teile wintertauglich machen. Eine Lieblingskombi ist diese hier, weil sie aus meinem lieblichen Sommerkleid, einen winterfesten sportlichen Look zaubert.
Ripped Jeans, Sneakers, ein weicher Kaschmirpulli und ein XXL-Schal dazu und fertig ist der Look.
Auch super schön unter einem Winterpulli wirken Kleider mit zartem Spitzensaum. Probiert es doch mal aus!

 

 

Kaschmir-Pullover: Mango (ähnlicher hier)

Kleid: Vero Moda (ähnliches hier)

Jeans: H&M

Schuhe: Adidas (im SALE!)

Uhr: Daniel Wellington (+ Valentinstags-Goodie!)

Schal: ACNE

Leave a Reply

Your email address will not be published.