BEAUTY CRAVINGS: Einmal Frühling bitte!

Eclat Minute Baume Embellisseur Lèvres Lippenbalm: Ohhh wie liebe ich den! Die Gloss-Variante habe ich euch bereits in meinem Beauty-Favoriten-Post vorgestellt. Ein Hauch von Farbe, frischer Glanz und ein super Lippengefühl. Und als cherry-on-top riecht der Gloss auch noch nach Karamell-Popcorn! Die Lipbalm-Version muss unbedingt bald bei mir einziehen. Sind die Farben nicht toll für den Frühling?

Marc Jacobs Daisy Kiss Edition – Eau de Toilette (EdT): Ich habe bereits zwei Daisy Düfte von Marc Jacobs und liebe diesen fruchtig-blumigen Hauch, der einen umgibt. Das stimmt mich direkt ein auf Frühling, Sommer, Sonne, Vogelgezwitscher… Ganz abgesehen davon: Die Flacons machen sich super auf dem Schminktisch.

MAC Powder Blush – Fleur Power: Dieser Ton gehört schon lange zu meinen Lieblingen und kommt spätestens zum Frühlingsbeginn wieder regelmäßig zum Einsatz. Nicht ganz rot, nicht ganz pink, aber irgendwie genau richtig, um Schneewittchen aus dem Winterschlaf aufzuwecken!

Guerlain – Les Météorites Puder: Sie duften nicht nur und sehen hübsch aus, sie zaubern im Handumdrehen einen frischen Glow ins Gesicht, lassen den Teint ebenmäßiger wirken und lassen die Haut in der Farbe Medium schon etwas sonnengeküsster aussehen.

Chanel Le Vernis – Nr. 535 May: Das zarte Pink von Chanel ist ein Ton, den ich schon häufig in meinen virtuellen Warenkorb gelegt habe und dann mit einem kurzen Gedanken an meine anderen 80 Nagellacke doch nicht gekauft habe. Vielleicht muss er dieses Frühjahr doch mal einziehen und meine kleine Lack-Familie ergänzen.

 

Habt ihr Lieblinge, die ihr im Frühling wieder aus dem Schminkkästchen holt?

Leave a Reply

Your email address will not be published.